Back to All Events

4. Österreichische Kulturtage in Tel Aviv


7. – 13. Februar 2018

„Walzer, Csardas und Klezmer-Melodien"

Mittwoch, 7.2.2018,  17.00
„Schön ist so ein Ringelspiel“
Hermann Leopoldi Konzert mit Wiener Kaffeehaus im Club der Alt-Österreicher in Jerusalem.
Mit Andrea Eckert, Cornelius Obonya und Bela Koreny.

Freitag, 9.2.2018, 11.00
„Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände“
Eröffnungsmatinee mit Wiener Kaffeehaus: Operettenkonzert mit Werken von Emmerich Kalman, Oscar Strauss, Leo Fall, u.a.
Mit Ethel Merhaut, Franz Gürtelschmied und Bela Koreny.

Samstag, 10.2.2018, 19.00
„Wiener Melange“
Lieder und Texte von Hugo Wiener, Friedrich Torberg, Hermann Leopoldi, Georg Kreisler, Anton Kuh, Ephraim Kishon u.v.a.
Mit Andrea Eckert, Elisabeth Orth, Cornelius Obonya und Bela Koreny.

Sonntag, 11.2.2018, 17.00
„Mein Mann will mich verlassen“
Das Beste aus dem jüdischen Liedergut, wo das Traurige und das Fröhliche sich umarmen. Lieder von Gerhard Bronner, Friedrich Holländer, Ralph Benatzky, Avrom Goldfaden, M.M. Warshawsky, u.v.a.
Mit Andrea Eckert und Bela Koreny

Montag, 12.2.2018, 19.00
„Kum aher, du Filosof“          
Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg entführt uns auf eine musikalische Reise in die Welt der Chassidim und der Maskilim (Aufgeklärten).
Mit Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg und Roman Grinberg

Dienstag, 13.2.2018, 19.00
"Oh, du mein Österreich!"
Kritisch-liebevolle, musikalisch-satirische Betrachtungen aus dem Blickwinkel eines jüdischen Immigranten.
Mit Roman Grinberg, Sasha Danilov, Wolfgang Dorer und Bettina Krenosz.

The Israel Conservatory of Music
Ran Baron Hall
25 Louis Marshall Street
Tel Aviv-Yafo

Earlier Event: December 11
CD-Präsentation im Jüdischen Museum Wien